Velbert

 

 

Velbert – Stadt Velbert – Informationen – Unternehmen – Velbert

 

Das Foto basiert auf dem Bild "Alte Kirche, Velbert-Mitte, Germany" aus dem zentralen Medienarchiv Wikimedia Commons und steht unter der unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Erbsensuppe.

Alte Kirche, Velbert-Mitte, User:Erbsensuppe.

Herzlich willkommen auf der Seite über Velbert. Der im Bundesland Nordrhein-Westfalen liegende Ort erstreckt sich über eine Fläche von 74,9 Quadratkilometern. Die Einwohnerzahl von Velbert liegt momentan bei ungefähr 86.121 womit die durchschnittliche Einwohnerzahl pro Kilometer bei 1.150 liegt. Hier gilt das Autokennzeichen ME. Der Verwaltungssitz von Velbert befindet sich Thomasstr. 1, 42551 Velbert.

Zu erreichen ist diese auch über die Domain www.velbert.de. Der zuständige Regierungsbezirk für Velbert ist der Regierungsbezirk Düsseldorf. Auf dieser Seite über Velbert finden Sie nicht nur geschichtliche Informationen oder die Chronik von Velbert, sondern auch die von uns empfohlenen Unternehmen aus der umliegenden Region.

Restaurant Bergische Stube Velbert 

Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Wallfahrtskirche „Mariendom“, das Schloss Hardenberg in Velbert-Neviges und der Bismarckturm in Langenberg machen Velbert noch weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannt. Desweiteren bestehen Partnerschaften von Velbert mit Châtellerault in Frankreich und mit Corby in England.

Brautmode Hohrath Velbert

Weitere Informationen finden Sie auch über www.velbert.de. Erreichen können Sie Velbert über gängige Verkehrswege. Der Gemeindeschlüssel lautet 05 1 58 032. Die Gemeinde Velbert liegt auf einer Höhe von 230 Metern über dem Meeresspiegel. Über die Koordinaten: 51° 20′0″N, 7° 3′0″E ist Velbert auch erreichbar.

Landtechnik Printz - Velbert

Suchen Sie eine Arbeitsstelle, planen eine Umschulung oder einen Berufswechsel? In unserem Stellenmarkt finden auch Sie die passenden Stellenangebote ( Stellenmarkt Velbert ). Auch für Sparfüchse empfehlen wir Ihnen Unternehmen und Angebote aus dem ganzen Landkreis und auch aus Velbert ( Sonderangebote Velbert ).

Gajda Garten und Landschaftsbau

Wo knüpft man schon besser Kontakte als auf einem Event? Ob Discos, Partys, Events, Messen, Ausstellungen oder Märkte, die Veranstaltungen Velbert finden Sie immer brandaktuell in unserem Veranstaltungskalender ( Veranstaltungen Velbert ) der auch für den gesamten Landkreis gilt

Benninghofen Kfz

Velbert ist eine große kreisangehörige Stadt im Kreis Mettmann, die rund 20 Kilometer nordöstlich der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf, 18 Kilometer südlich von Essen und 12 Kilometer nordwestlich von Wuppertal auf der linken Seite der Ruhr gelegen ist. Sie hat rund 84.000 Einwohner.

 

Velbert liegt auf den Höhen des Bergischen Landes und wird auch Herz des Niederbergischen Landes genannt. Es liegt circa 230 Meter über dem Meer. Höchster Punkt: 303 Meter (Hordtberg sowie Fettenberger Weg), niedrigster Punkt: circa 80 Meter (Ortsausgang Langenberg Richtung Kupferdreh). Der höchste Punkt in Velbert-Mitte ist 263 Meter über NN (er befindet sich an der Ecke Friedrich-/Langenberger Straße). Velberts Nachbarstädte sind die kreisfreien Städte Essen und Wuppertal sowie Hattingen (Ennepe-Ruhr-Kreis), Heiligenhaus und Wülfrath (beide Kreis Mettmann).

Grimberg Couture

Stadtgliederung

Die Stadt Velbert gliedert sich in die drei administrativen Stadtbezirke (Velbert-) Mitte, Neviges und Langenberg.

Historisch gibt es zahlreiche Stadtteile, darunter Birth, Rosenhügel, Losenburg, Am Berg, Nordpark, Langenhorst, Rützkausen, Obere Flandersbach, Kostenberg und Hefel (Mitte); Nierenhof, Ober-Bonsfeld, Frohnberg, Hopscheiderberg (Langenberg); Tönisheide, Siepen, Pöthen, Kuhlendahl, Nordrath (Neviges) sowie den Weiler Zwingenberg.

Architekturbüro Brombeis

Geschichte

Mittelalter

Die erste urkundliche Erwähnung Velberts geht auf das Jahr 875 zurück; der Name lautete damals „Feldbrahti“, was sich mit „brachliegendes“ oder „frisch gerodetes Feld“ übersetzen lässt. Um das Jahr 1000 entstanden mit der Kapelle der Heiligen Ida an der Stelle der heutigen Alten Kirche Velberts und der Kapelle der Heiligen Margarethe in Windrath die ersten Kirchbauten im Gebiet des heutigen Velbert. 1220 wurden Langenberg und Neviges erstmalig in Urkunden erwähnt, 1326 der „Offers“ in Velbert.

 Haar Studio Agatina Matera Agatina Velbert

1354 fand der Verkauf der Herrschaft Hardenberg an den Grafen von Berg und Ravensberg statt. Spätestens seit dem Beginn des 14. Jahrhunderts gab es Bergbau in Velbert. Im Jahre 1560 erfolgte die Einführung der Reformation, 1589 tagte die erste Bergische Synode in Neviges, 1681 wurde Neviges ein katholischer Wallfahrtsort. 1769 fand in Velbert-Mitte die feierliche Einweihung der Evangelischen Kirche statt.

Marianne Schulz Heilpraktikerin Physiotherapeutin Haan Marianne Schulz Heilpraktikerin Physiotherapeutin Haan

Neuzeit

Zeit bis zum Zweiten Weltkrieg

Ab dem 18. Jahrhundert wurde Velbert ein bedeutender Standort der Schloss- und Beschlägeherstellung und blieb es bis heute. 1802 erfolgte in Langenberg die Fertigstellung der ersten steinernen Synagoge im Bergischen Land. Im Jahre 1847 erfolgte die Eröffnung der Prinz-Wilhelm-Eisenbahn, die Langenberg beziehungsweise Neviges mit Steele und Vohwinkel verbindet.

Goldschmiede Morgenstern Heiligenhaus Goldschmiede Morgenstern Heiligenhaus

1849 erschien in Langenberg mit dem „Zeitungs-Boten“ die erste lokale Zeitung. 1851 eröffnete die erste Eisengießerei und 1861 wurde die erste Dampfmaschine aufgestellt. 1881 wurde mit Oberbonsfeld zum ersten Mal eine Gemeinde aus der Provinz Westfalen in die Rheinprovinz umgegliedert. 1888 erfolgte der Anschluss von Velbert an das Eisenbahnnetz. 1913 fand die Grundsteinlegung zum Langenberger Bürgerhaus statt, und am 15. Januar 1927 ging der Sender Langenberg in Betrieb.

Traditionelle Thai Massage Haan Traditionelle Thai Massage Haan

Nur zwei Jahre später bedeutete die Eröffnung des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums eine weitere Bereicherung der kulturellen Vielfalt Velberts. Im Zweiten Weltkrieg blieb die Stadt trotz zahlreicher metallverarbeitender Betriebe weitgehend verschont. Die Luftwaffe betrieb auf dem Rottberg eine Scheinanlage zur Ablenkung feindlicher Bombenangriffe.

Rommerskirchen Steuerberatungsgesellschaft mbH Haan Rommerskirchen Steuerberatungsgesellschaft mbH Haan

Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg

Am 14. Oktober 1951 wurde in Velbert die Westdeutsche Frauenfriedensbewegung (WFFB) gegründet.

1968 wurde die neue Wallfahrtskirche in Neviges fertiggestellt. Und im Zuge der nordrheinwestfälischen Gemeindereform von 1974 schlossen sich am 1. Januar 1975 die ehemals unabhängigen Städte Langenberg, Neviges und (Alt-) Velbert zur Stadt Velbert zusammen.

Jürgen Lutterklas Malerbetrieb

Zwecks Privatisierung der örtlichen Wohnungsbaugesellschaft (WOBAU) hatte die Velberter Bevölkerung die Möglichkeit, am 11. März 2007 in einem Bürgerentscheid darüber zu entscheiden, ob die Stadt weiterhin alleiniger Gesellschafter der WOBAU bliebe. Die Beteiligung lag bei aber nur bei 14,6 %, und nach dem (vorläufigen) amtlichen Endergebnis vom 12. März sprachen sich nur 8.271 Bürger gegen eine Privatisierung aus. Um diese Privatisierung zu verhindern, hätte es 13.606 Stimmen oder eines Quorums von 20 % bedurft. Mit „Nein“ und damit für die Privatisierung stimmten lediglich 1.674 Bürger der Stadt. Damit ist der Bürgerentscheid mangels Teilnahme der Stimmberechtigten gescheitert.

Thiesen Treppen

Religionen

Die Bevölkerung Velberts ist überwiegend evangelisch; Losenburg ist der einzige Stadtteil, in dem überwiegend Katholiken wohnen. In Velbert befindet sich das Diakonissen-Mutterhaus Bleibergquelle.

Evangelische Freikirchen

Restaurant Kutscherstuben Café

In Velbert-Mitte gibt es mehrere evangelische Freikirchen:

  • Adventgemeinde Velbert
  • Christliche Gemeinschaft e. V.
  • Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
  • Evangelisch-methodistische Kirche
  • Freie evangelische Gemeinde

 Nail Lounge Monheim

Zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Velbert sind diese Gemeinden in der „Evangelischen Allianz Velbert-Mitte“ verbunden.

Neuapostolische Kirche

In Velbert gibt es drei Gemeinden der Neuapostolischen Kirche: Die Gemeinde Velbert-Mitte (seit über 110 Jahren), Velbert-West und Velbert-Langenberg.

Auto Centrum Ratingen GmbH

Eingemeindungen und Zusammenschlüsse

  • 1930: Siebenhonnschaften und Teil von Kupferdreh

Am 1. Januar 1975 wurden die drei ehemals selbständigen Städte Neviges, Langenberg und Velbert zur neuen Stadt Velbert zusammengeschlossen.

St. Elisabeth Mettmann

Einwohnerentwicklung

Bis in das 19. Jahrhundert stieg die Einwohnerzahl von Velbert durch die zahlreichen Kriege, Seuchen und Hungersnöte nur langsam. Durch die nun beginnende Industrialisierung wuchs die Bevölkerung der Stadt sehr schnell. Lebten 1840 erst 758 Menschen in Velbert, so waren es 1900 bereits 17.000. Bis 1961 stieg die Einwohnerzahl auf über 50.000.

Hörgeräte Tilenius 

Am 1. Januar 1975 erreichte die Bevölkerungszahl von Velbert durch die Eingemeindung von Neviges (24.932 Einwohner 1974) und Langenberg (15.367 Einwohner 1974) mit 97.021 ihren historischen Höchststand. Am 30. Juni 2005 betrug die „Amtliche Einwohnerzahl“ für Velbert nach Fortschreibung des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik Nordrhein-Westfalen 87.792 (nur Hauptwohnsitze und nach Abgleich mit den anderen Landesämtern).

 Spanischer Garten J. Fonseca Hilden

Die folgende Übersicht zeigt die Einwohnerzahlen nach dem jeweiligen Gebietsstand. Dabei handelt es sich um Volkszählungsergebnisse (¹) oder amtliche Fortschreibungen des Statistischen Landesamtes. Die Angaben beziehen sich ab 1871 auf die „Ortsanwesende Bevölkerung“, ab 1925 auf die Wohnbevölkerung und seit 1987 auf die „Bevölkerung am Ort der Hauptwohnung“. Vor 1871 wurde die Einwohnerzahl nach uneinheitlichen Erhebungsverfahren ermittelt.

MOSCA GmbH 

Wappen

Das alte Wappen stammt aus dem Jahre 1882 und war bis zur nordrhein-westfälischen Gemeindereform am 1. Januar 1975 gültig. Es zeigt den Bergischen Löwen (roter Löwe im silbernen Feld) der Grafen und späteren Herzöge von Berg. Der Bergische Löwe wurde vom limburgischen Löwen abgeleitet. Unterscheidungsmerkmal zwischen beiden Wappen war die blaue Bewehrung und die blaue Krone des bergischen Löwen. Der Löwe des Stadtwappens hielt Schlüssel in seinen Klauen, die das in Velbert alteingesessene Schlosserhandwerk symbolisieren.

 Umzug mit Umsicht Gilbert Pötke

Darauf verweist auch das neue Wappen, das seit dem 1. Januar 1975 für die aus dem alten Velbert und den ehedem selbständigen Städten Neviges und Langenberg zusammengefasste neue Stadt Velbert gültig ist. Das Eichenlaub nimmt dabei heraldisch auf die Langenberger Eiche, der Schlüsselbart auf das Nevigeser Wappen der Herren von Hardenberg Bezug.

Städtepartnerschaften

Seit 1965 befindet sich Velbert in einer Städtepartnerschaft mit dem französischen Châtellerault, seit 1966 mit dem britischen Corby. Im Jahre 1979 schlossen sich diese drei Städte zu einer seltenen Dreierpartnerschaft zusammen. Velbert verbindet eine freundschaftliche Beziehung mit Hacıbektaş in der Türkei. 2012 wurde mit der griechischen Stadt Igoumenitsa ebenfalls eine Städtepartnerschaft vereinbart.

Bildung

Bibliotheken und Archive

Die Stadtbücherei Velbert, gegründet 1905, versorgt jährlich über 190.000 Menschen mit Informationen. Die Zentralbibliothek Velbert Mitte befindet sich im Forum Niederberg. In den Stadtteilen Neviges und Langenberg (Rheinland) gibt es Zweigstellen. Das Stadtarchiv Velbert ist im Rathaus untergebracht. Hier kann man z. B. in regionalen Tageszeitungen, Akten, Karten und Plänen, Meldekarten, Postkarten, Fotos und Videos die Velberter Geschichte erforschen.

Schulen

Velbert hat 17 Grundschulen, drei Förderschulen, drei Hauptschulen, zwei Realschulen, drei Gymnasien, zwei Gesamtschulen, zwei Berufskollegs und eine Waldorfschule. Im Kreis Mettmann ist das Geschwister-Scholl-Gymnasium das einzige Gymnasium mit Ganztagskonzeption und die Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus die größte Volkshochschule.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Theater

Das zentrale Theater der Stadt befindet sich im Forum Niederberg, dem kulturellen Mittelpunkt Velberts. Darüber hinaus befindet sich eine städtische Bühne im Theater in der Vorburg von Schloss Hardenberg in Neviges. In der Christuskirche finden regelmäßig Konzerte der Kantorei Velbert statt.

Museen

Das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum im Forum Niederberg ist in seiner Art einzigartig in Deutschland. Mit Ausstellungsstücken aus fünf Jahrtausenden wird erzählt, mit wie viel Erfindungsgabe die Menschen aller Epochen versuchten, sich und ihre Habe vor diebischen Eindringlingen zu schützen.

Vereine

Der Velberter Männerchor 1863 e.V. hat zur Zeit 75 aktive Sänger und tritt regelmäßig im Forum Niederberg in Velbert auf. Die Weihnachtskonzerte finden meist in der Christuskirche in Velbert statt.

Bauwerke

  • Die von den Architekten Carl Krieger (Außengestaltung) und Franz Brantzky (Innenraumgestaltung) entworfene und 1910 eingeweihte Christuskirche im Zentrum Velberts stellt ein museales und denkmalpflegerisches Kleinod des Jugendstils im evangelischen Kirchenbau dar.
  • Die Wallfahrtskirche „Mariendom“ in Neviges, 1968 vom Architekten Gottfried Böhm geschaffen, zählt zu den wichtigsten Zeugnissen moderner Architektur in Deutschland.
  • Schloss Hardenberg in Velbert-Neviges.
  • Historische Stadtkerne in Langenberg und Neviges
  • Event-Kirche in Velbert-Langenberg. Julius Carl Raschdorff (1823–1914) ließ die Kirche im neugotischen Stil erbauen. Als Dom-Baumeister schuf er später auch den berühmten Berliner Dom.
  • WDR-Rundfunksender Langenberg (303,7 Meter und 170 Meter hoch).
  • Der Bismarckturm in Langenberg (Erbaut von 1904 bis 1905) ermöglicht einen weitreichenden Blick über das Bergische Land
  • Villa Petershall, erbaut zwischen 1877 und 1879 von dem Textilfabrikanten David Peters III., Architekt: Julius Carl Raschdorff

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Velbert aus der freien Enzyklopädie Wikipedia.
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Das Foto basiert auf dem Bild “ Alte Kirche, Velbert-Mitte, Germany “ aus dem zentralen Medienarchiv Wikimedia Commons und steht unter der unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Erbsensuppe.